Archiv

Archiv für August, 2013

Auf Reisen mit Heineken

30. August 2013 Keine Kommentare

Heineken ist eine im 19. Jahrhundert gegrĂŒndete niederlĂ€ndische Brauerei, die heute internationalen Bekanntheitsgrad genießt. Neben der Biersorte Grolsch handelt es sich um eines der beiden beliebtesten Biere in Holland. Schon vor Jahren entdeckte die Brauerei die Zielgruppe der jungen Erwachsenen fĂŒr sich. Heineken pflegte ein junges, dynamisches Image, das das Bier auch international schnell bekannt machte. Heute ist die Biersorte Heineken eine der weltweit beliebtesten. In fast jedem Land der Welt gibt es renommierte Lokale und Bars, die das Bier der hollĂ€ndischen Brauerei im Sortiment fĂŒhren. Das junge dynamische Image hat sich als umsatzsteigernd herausgestellt: Auch in dem neuen Video wird hart an der Erhaltung und Vermittlung dieses Images gearbeitet:

Der Werbespot lĂ€uft unter dem Motto „World Travelers“. Es ist natĂŒrlich kein Geheimnis, dass Heineken mit diesem Titel nicht nur auf die internationale Bedeutung seines GetrĂ€nkes anspielen möchte, sondern darĂŒber hinaus den Bekanntheitsgrad des Biers weiter vorantreiben möchte. Der Spot zeigt einen jungen Mann, der zusammen mit seinem Hund auf einem indischen Vorplatz, auf dem reges Treiben herrscht, unterwegs ist. Schnell haben die beiden einem Kellner durch schnelles Handeln zwei Heineken Biere abgeluchst. Der Hund trĂ€gt sie in einer UmhĂ€ngetasche geschwind durch die Menschenmenge. Der Besitzer des Hundes hat hart zu kĂ€mpfen, um mit dem Hund mithalten zu können. Dies hat jedoch oberste PrioritĂ€t, denn schließlich trĂ€gt er das kalte Bier mit sich, mit dem er sich spĂ€ter noch Zugang zu ranghohen indischen Persönlichkeiten verschaffen wird.

Immer wieder verliert er den Hund fĂŒr kurze Zeit aus den Augen. Selbst eine attraktive Frau scheint die AttraktivitĂ€t eines kĂŒhlen Heineken-Bieres nicht ĂŒbertreffen zu können: Kurze Zeit ĂŒberlegt er, ob er nicht bei einer jungen indischen Dame verweilen sollt, die ihm zudem noch rare Köstlichkeiten anbietet. Aber nein: Das Heineken ist wichtiger und schon ist er wieder dem Hund auf den Versen. Ein Elefant hebt ihn schließlich mit seinem RĂŒssel ĂŒber eine große Mauer, hinter der das Nachtleben erst zu beginnen scheint.
Ein – wie das Image des Bieres dynamischer, lebendiger, fast schon hektischer Spot, der absolute Aufmerksamkeit verlangt, um den Überblick ĂŒber die Handlung zu behalten. Ob dieser Spot zu Steigerung der internationalen Bekanntheit taugen dĂŒrfte, bleibt jedoch zunĂ€chst dahin gestellt.

KategorienFernweh Tags: ,

Katalonien: Eine Landschaft wie ein Mosaik

26. August 2013 Keine Kommentare

sponsored by Catalonia Tourism

Katalonien ist eine autonome Region in Spanien. Im Norden grenzt es an Frankreich, im SĂŒden an Valencia, im Westen an Aragonien und im Osten an das Mittelmeer. Katalonien setzt sich aus den Provinzen Tarragona, Lleida, Girona und Barcelona zusammen. Im Nordosten der Region befindet sich die Costa Brava mit ihren faszinierenden Felsbuchten und sandigen, wie auch steinigen StrĂ€nden. Etwas sĂŒdwestlich grenzt die Costa Daurada an, sie besteht ĂŒberwiegend aus SandstrĂ€nden. FĂŒr ausgiebige Bergwanderungen und Abenteuersportarten eignen sich die vielen Nationalparks an der Grenze zu Frankreich, in den PyrenĂ€en.


Katalonien hat viele sehenswerte Ortschaften. Zu den bekanntesten zĂ€hlt bestimmt Barcelona. Barcelona ist zudem die Hauptstadt der Region und ist bekannt fĂŒr seine weltoffene und lebhafte Art. Die Hauptstadt der Garrotxa ist Besalu. Hier zĂ€hlt zu den SehenswĂŒrdigkeiten Empuriabrava, die grĂ¶ĂŸte Marina Europas mit mehr als 30 Kilometer schiffbaren KanĂ€len sowie 5.000 LiegeplĂ€tzen. Die Bade- und Partyhochburg an der Costa Brava ist Lloret de Mar. Der beliebte Badeort lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Ebenso wie Sitges, ein ebenfalls beliebter Badeort mit einer wunderschönen Altstadt. Wer es eher ruhiger mag besucht Reus. Reus ist die Geburtsstadt von Gaudi. Die schöne Altstadt mit seinen zahlreichen kleinen GeschĂ€ften ist bei Touristen noch weniger bekannt.

Bei einer Urlaubsreise nach Katalonien gibt es einige besonders sehenswerte SehenswĂŒrdigkeiten und verschiedene Landschaften, etwa die Berge der PyrenĂ€en, die landwirtschaftlichen Betriebe im Westen, die grĂŒnen HĂŒgel im Norden und die StrĂ€nde im SĂŒden. Besonders besuchenswert sind Motserrat, die Vulkane, La Llacuna und Priorat. Montserrat ist ein ungewöhnlicher Berg mit Kloster auf der Bergspitze. La Llacuna ist ein abgelegenes, aber wunderschönes, mediterranes Dorf. Priorat ist ein bergiges Hinterland in der Costa Daurada. Die kleinen Ortschaften in attraktiver Bergkulisse bestechen vor allem durch hervorragende Rotweine.
In Katalonien gibt es so viele SehenswĂŒrdigkeiten, dass ein Urlaub zu wenig ist, diese zu erkunden. Dazu zĂ€hlen auch die traumhaften GebĂ€ude in Barcelona und viele interessante und bedeutende Museen. FĂŒr Abwechslung sorgen auch zahlreiche Wassersportstationen und im Winter laden die Berge zum perfekten SkivergnĂŒgen ein. Bekannt ist Katalonien auch fĂŒr seine kulinarischen SpezialitĂ€ten. Gewöhnlich wird das Katalanische Essen Cuina Casolana bezeichnet. Zu den typischen Speisen gehören Paella, Tapas, baskisches Essen, italienisches Essen wie Pasta und Pizza sowie japanisches und chinesisches Essen, wie auch Fast Food. Vergessen werden darf auch nicht der hervorragende katalanische Wein wie der Penedes, Pla de Bages oder Alella. Landestypisch ist auch der Sangria, der in den Restaurants in unterschiedlichen QualitĂ€ten serviert wird.

KategorienFernweh Tags:

Sonne(n) mit Verstand

6. August 2013 Keine Kommentare

Sponsored Post

Endlich ist der Sommer da und Sonnenschein und blauer Himmel lassen in uns die Stimmung steigen.
„Sonne pur“ lautet fĂŒr viele deshalb die Devise. Doch wer seine Haut ĂŒbermĂ€ĂŸig lange und schutzlos der Sonne und ihrer ultravioletten Strahlung aussetzt, riskiert nicht nur vorzeitige Hautalterung, sondern schadet auch seiner Gesundheit. Die wichtigste Regel um die Sonne zu Hause oder in der Ferne sorglos zu genießen lautet daher: Sonne(n) mit Verstand! Wie einfach es ist seine Haut zu schĂŒtzen um die sonnigen Tage in vollen ZĂŒgen zu genießen erfĂ€hrt man auf www.sonne-mit-verstand.de .
Vernunft und Verstand sind der beste Sonnenschutz und Hautschutz. Denn die besten Regeln helfen nichts, wenn man sie nicht beherzigt.


Sonne(n) mit Verstand ist eine Aktion der Bayerischen Staatsministerien fĂŒr Umwelt und Gesundheit, fĂŒr Unterricht und Kultur sowie fĂŒr Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

KategorienFernweh Tags: , ,